veneers.jpg

Veneers, vollkeramische Restauration

Patienten wollen heute nicht nur gesunde, sondern auch “schöne Zähne”. In diesem Zusammenhang haben sich im Schneidezahnbereich Veneers gegenüber der früher üblichen Zahnüberkronung durchgesetzt.

Ein Veneer ist eine 0,4 mm dünne Keramikschale, die auf die eigenen Zähne aufgeklebt wird. Der Verlust von Zahnhartsubstanz ist hier auf ein Minimum reduziert. Ein Veneer weist eine ausgezeichnete Gewebeverträglichkeit auf, dessen hochglasierte Oberfläche Anlagerungen von Belägen vorbeugt.